BMG Intensivreiniger

  • Fett-, Öl-, Wachsentferner
  • Reiniger für rohe und behandelten Holzoberflächen

Geeignet für: Grundreinigung aller Böden wie Parkett-, Linoleum-, Laminatböden. Intensivreiniger reinigt gewachste und geölte Böden vor dem Neuaufbau und entfernt dabei alte Selbstglanz- und Polymerschichten, Wachse, Ölfilme und sonstige Verunreinigungen. Zur Unterhaltsreinigung BMG Holzbodenseife verwenden.

Gebindegrößen: 1,0 l Dose, 2,5 l Dose


Anwendungshinweise

  • Bei empfindlichen Belägen wie Linoleum oder Hochglanzflächen an unauffälliger Stelle probieren (Musterfläche anlegen).

Laminat- und Parkettböden

Intensivreiniger 1:10 mit Wasser verdünnen und nebelfeucht wischen (nicht nass). Vorsicht: Bei zu viel Nässe Gefahr durch Aufquellen.

Sonstige Böden

Intensivreiniger auf die vorgenässte Fläche unverdünnt oder verdünnt (je nach Verschmutzung) auftragen und bei Bedarf ca. 3 - 5 Minuten einwirken lassen. Eventuell mit Schrubber oder Reinigungsvlies (PAD) bzw. Reinigungsmaschine behandeln. Intensivreiniger nicht antrocknen lassen, sondern abschnittsweise arbeiten. Gelösten Schmutz aufnehmen und mit klarem Wasser nachwischen.

Hinweise zur Nachbehandlung

Für eine professionelle Nachbehandlung empfehlen wir zum Neuaufbau ein passendes BünderÖL- Produkte und für die Nachpflege ein geeignetes Bünder-Pflegeprodukt.


Weitere Informationen

  • Verbrauch: Ca.50 - 80 ml/m², d. h. 1 Liter Intensivreiniger unverdünnt reicht für ca. 12 - 20 m² Fläche pro Auftrag.
  • Lagerung: Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 3 Jahre haltbar.
  • Inhaltsstoffe: Wasser, <5% anionische Tenside, <5% nicht ionische Tenside, Sojalecithin, <5% Phosphate, Butyldiglycol.
  • Wichtige Hinweise: Intensivreiniger verhält sich auf Kork und Eiche farbneutral. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Nur völlig leere Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 070699.